facebook_pixel

Taylor of Old Bond Street – Bay Rum

23,00 (exkl. MwSt. 19,17)

Genießen Sie eine Anwendung mit dem Kultprodukt Bay Rum von Taylor of Old Bond Street! Durch seine Multifunktionalität kann es sowohl nach der Rasur als Aftershave oder auch als Cologne auf getragen werden. Es tonisiert die Haut und die pflegenden Eigenschaften des Elixiers vitalisieren die Haut und beugen Hautirritationen vor.

Verfügbare Größen:  150 ml

Nicht verfügbar

Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel wieder vorrätig ist.

EAN-13: 696770060186

Detailbeschreibung

Das Bay Rum von Taylor of Old Bond Street ist Kultprodukt und erinnert an die „gute alte Zeit“. Es tonisiert die Haut und ist sowohl nach der Rasur als After Shave, als auch für zwischendurch als Cologne für den stilechten Herrn aufzutragen. Der würziger Duft nach Nelkenpfeffer, der typisch für von Bay Rum ist, erinnert an weitläufige Gewürzfelder ferner Länder. Nelkenpfefferöl, auch als Pimentöl bekannt, duftet nach Gewürznelke, die mit einer Prise Zimt, Lorbeerblättern und Muskatnuss versehen sind. Das exotische Elixier erfrischt Ihre Haut und gibt ihr gleichzeitig natürliche Pflege. Bay Rum beugt Hautirritationen vor, wirkt adstringierend und revitalisierende. Die Kultanwendung mit Bay Rum ist nicht nur für Gentlemen der alten Schule das volle Verwöhnprogramm. Man merkt klar und deutlich, dass Bay Rum sein Comeback in der heutigen Zeit feiert und sich immer steigender Beliebtheit frönt. Bay Rum werden weiters besondere Eigenschaften zugeschrieben: Es hilft gegen Schwellungen, löst Verkrampfungen und entspannt die Muskulatur nach intensiver, sportlicher Betätigung mit Muskelkater. Auch im Anschluss an einen Saunagang erfrischt es die Sinne und wirkt leicht kühlend auf die Haut.

Anwendung

Tragen Sie das Bay Rum je nach Bedarf nach der Rasur, als Erfrischung zwischendurch, nach einer belebenden Dusche oder nach dem Sport auf.

Additional information

Inhalt

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Be the first to review “Taylor of Old Bond Street – Bay Rum”