facebook_pixel

Mühle – HEXAGON Rasierhobel designed by Mark Braun, geschlossener Kamm, Griffmaterial Aluminium eloxiert, bronze

45,00 (exkl. MwSt. 37,50)

Ergonomisch wie ein guter Stift, und das mit lässiger Eleganz: Die Rasierhobel der Linie HEXAGON sind zeitgenössische Werkzeuge vom Feinsten. Aufwendig verchromte Elemente – ein Material, für welches das Unternehmen weltweit bekannt ist – kontrastieren die matte Oberfläche eines jeden Produkts.
Rasierhobel – klassische Klinge
Griff aus eloxiertem Aluminium, bronze

Nur noch 1 vorrätig

Die Serie - HEXAGON

Werkzeuge in Bestform: Für die Produkte von HEXAGON hat sich MÜHLE mit dem bekannten Berliner Gestalter Mark Braun zusammengetan. Das Ergebnis? Feinste Instrumente, gekonnt proportioniert – und doch mitnichten klassisch. Denn: Die sechseckige Form jener Produkte verbindet zeitgenössisches Design mit archetypischen – und durchaus praktischen – Elementen. Und verspricht Ergonomie, Griffigkeit, Funktionalität. Ein Gestaltungsansatz, für den Mark Braun bereits vielfach ausgezeichnet wurde.

Ungesehen – und doch bekannt: Auch das matte, metallische Finish der Griffe ist neu, ebenso die schlichte Gravur (für Typografen: in der Schrift Myriad Pro). Und doch sind diese Produkte MÜHLE durch und durch: So trägt etwa der Rasierer denselben Aufsatz wie der Klassiker R 89. Ein weiteres Detail, das die Brücke zur Kollektion schlägt: Verchromte Oberflächen – sie sind die Paradedisziplin der Manufaktur.

Und die Farben Graphite, Bronze und Forest könnten moderner, weltgewandter nicht sein – und doch sind die feinen Erdtöne auch eine kleine Referenz an das Erzgebirge, jenem hügeligen Niemandsland zwischen Sachsen und Böhmen, in dem die Rasurkultur Zuhause ist.

Der Rasierkopf - klassische Rasierklinge

Seit Generationen gilt der Rasierhobel als stilvoller Klassiker, mit dem sich selbst Konturen präzise rasieren lassen. Für viele ist er der Rasierer schlechthin. Seine Formgebung ist besonders auf das Design der MÜHLE-Produkte abgestimmt.

Auch wenn die offene Klinge zunächst etwas Respekt verlangt: nach kurzer Eingewöhnungszeit, geführt mit ruhiger Hand, ermöglicht dieser eine sehr gründliche Rasur, deren Ergebnis lange vorhält. Im Gegensatz zu modernen Klingensystemen ist der Kopf des Rasierhobels unbeweglich. Die Klingen werden durch Abschrauben des Deckels gewechselt. Die Klingen sind bei uns und überall im Handel erhältlich.