loading

Mit der neuen Versandoption Click & Collect online bestellen und Mittwochs sowie Freitags direkt im Store abholen. Nur gültig innerhalb Österreichs.

Mühle – ROCCA Rasierpinsel, Silberspitz Dachszupf, Griffmaterial Edelstahl

Rasierpinsel mit Silverspitz Dachszupf, austauschbarer Pinselkopf Ringgröße M: 21 mm Griffe aus Edelstahl, silbermatt Maße Griff: 57 mm x 32 mm Gewicht: 120 g

Verfügbarkeit:

Nur noch 1 vorrätig

99,00

inkl. 20% MwSt. / exkl. Versand

Versandkostenfrei ab:

EU&CH:  € 95,00
Restliche Welt:  € 150,00

Versandfertig:

Wir versenden Mittwoch
bis Freitag

Die Serie - ROCCA

Aufs Schönste schlicht, dabei besonders maskulin: Das sind die Produkte der neuen Linie ROCCA. Ein wenig moderner, klarer als vieles, was man von MÜHLE kennt, sind sie aus feinstem und besonders robustem Edelstahl gefertigt. Doch die Mühe hat sich gelohnt: Jene Produkte sind besonders haltbar und robust. Ihre Oberfläche ist satiniert, also leicht mattiert – sie schmeicheln so nicht nur der Hand, sondern auch dem Auge, wirken noch einen Tick eleganter. Bei all jenen neuen Details spricht ROCCA doch, ganz klar, die Sprache der Manufaktur. Das Design dieser Linie ist eine Weiterentwicklung klassischer MÜHLE-Modelle; der Name ROCCA (aus dem Italienischen für Burg oder Festung) verweist auf allerbeste Materialität – und eben darauf, dass ein Produkt von MÜHLE ein Leben lang und länger hält.

Der Pinselkopf - Silberspitz Dachszupf

Unter Kennern gilt der Silberspitz Dachszupf als Krönung: Für die in reiner Handarbeit gefertigten Rasierpinsel wird nur das beste, sorgfältig verlesene Dachshaar verwendet. Das kostbare Naturmaterial ist besonders weich und flexibel. Die feinen, konisch auslaufenden Haare besitzen die Fähigkeit, viel Wasser aufzunehmen und erzeugen ein dichten, cremigen Schaum. Ein weiteres Qualitätsmerkmal ist der sogenannte „Spiegel“ - ein gleichmäßiges schwarzes Band im Verlauf des überwiegend silbrig schimmernden Haares. Hergestellt wird dieses Premiumprodukt mit Hilfe historischer Werkzeuge in einem handwerklichen Verfahren, das weltweit nur noch Wenige beherrschen. Hierbei wird die halbrunde Form des Pinselkopfes beim sogenannten Binden des Pinsels von Hand erreicht. Deshalb kann auf das Nachschneiden der feinen Spitzen verzichtet werden und die natürliche Weichheit des Haares bleibt erhalten. Die Pinselköpfe sind mit einem feinen Gewinde versehen – und so ganz einfach austauschbar.

Bewertungen

  • 5 stars 0 people
  • 4 stars 0 people
  • 3 stars 0 people
  • 2 stars 0 people
  • 1 stars 0 people

Your opinion is important to us!