facebook_pixel

Man's Face Stuff

Man’s Face Stuff wurde 2008 von den zwei Freunden BT Livermore und Evan Dumas gegründet. BT trug damals einen Schnurrbart. Er teste viele verschiedene Bart-Styling-Produkte, war aber mit keinem Produkt, das der Markt zur damaligen Zeit zu bieten hatte, wirklich glücklich. Evan arbeitete im IT-Bereich, ging aber seiner Passion als Amatuer- Parfümeur in seiner Freizeit nach. Eines Tages fragte BT Evan, ob es möglich wäre, seine ätherischen Öle zu verwenden, um eines der Wachse im Geruch aufzubessern. Ein paar Wochen später, an BT’s Geburtstag, schenkte ihm Evan zwei Dosen mit Bartwachs, das nach Minze roch. Das Wachs hatte er von Grund auf eigens hergestellt und neu entwickelt. Dieses Ereignis könnte man als Geburtsstunde von Man's Face Stuff bezeichnen. Die beiden verbrachten die nächsten sechs Monate damit Rezepte zu kreieren, mit denen sie beide glücklich waren. Während dieser Zeit ließ sich auch Evan seinen ersten Schnurrbart wachsen und konnte so auch beim Testen der Produkte helfen. Die ersten Man’s Face Stuff-Wachse - Unscented und Gin & Tonic – kamen im April 2009 auf den Markt. Nach und nach kreierten sie die abwechslungsreiche Man’s Face Stuff-Produktlinie, die inzwischen von Männern auf der ganzen Welt verwendet und geliebt wird. Man’s Face Stuff beliefert Einzelhandelsstandorte in den Vereinigten Staaten und genießt auch eine wachsende internationale Präsenz. Die Gründer von Man’s Face Stuff sind sehr stolz darauf, wie schnell das Unternehmen im Laufe der Jahre gewachsen ist und sie sind weiterhin bestrebt, das Beste aus den Bärten der Kunden durch die Man’s Face Stuff-Produkte zu holen. Die Man’s Face Stuff-Produktreihe besteht aus Bartwachsen mit mittlerem Halt in den Duftrichtungen: Gin & Tonic (würzig, frisch), All-Nighter (duftet nach Tabak und Kaffee), Stiff Breezer (pfeffrig, frisch), Ginger Dandy (duftet nach Ingwer und Pfefferminze) und Unscented (ohne Duft). Weiters gibt es Wachse mit sehr starkem Halt in den Duftrichtungen Gin & Tonic und Uscented. Viele Wachse von Man’s Face Stuff sind auch in einer praktischen Tube für die Reise oder die nötige Auffrischung unterwegs erhältlich. Abgerundet wird die Man's Face Stuff-Bartwachslinie mit dem Bart Balm, einem Allzweckprodukt, das als Haarpomade, Bart- und Augenbrauenformer verwendbar ist – bietet leichten Halt.
Mehr
Weniger

Man’s Face Stuff wurde 2008 von den zwei Freunden BT Livermore und Evan Dumas gegründet. BT trug damals einen Schnurrbart. Er teste viele verschiedene Bart-Styling-Produkte, war aber mit keinem Produkt, das der Markt zur damaligen Zeit zu bieten hatte, wirklich glücklich. Evan arbeitete im IT-Bereich, ging aber seiner Passion als Amatuer- Parfümeur in seiner Freizeit nach.
Eines Tages fragte BT Evan, ob es möglich wäre, seine ätherischen Öle zu verwenden, um eines der Wachse im Geruch aufzubessern.
Ein paar Wochen später, an BT’s Geburtstag, schenkte ihm Evan zwei Dosen mit Bartwachs, das nach Minze roch. Das Wachs hatte er von Grund auf eigens hergestellt und neu entwickelt. Dieses Ereignis könnte man als Geburtsstunde von Man’s Face Stuff bezeichnen.
Die beiden verbrachten die nächsten sechs Monate damit Rezepte zu kreieren, mit denen sie beide glücklich waren. Während dieser Zeit ließ sich auch Evan seinen ersten Schnurrbart wachsen und konnte so auch beim Testen der Produkte helfen.
Die ersten Man’s Face Stuff-Wachse – Unscented und Gin & Tonic – kamen im April 2009 auf den Markt. Nach und nach kreierten sie die abwechslungsreiche Man’s Face Stuff-Produktlinie, die inzwischen von Männern auf der ganzen Welt verwendet und geliebt wird.
Man’s Face Stuff beliefert Einzelhandelsstandorte in den Vereinigten Staaten und genießt auch eine wachsende internationale Präsenz. Die Gründer von Man’s Face Stuff sind sehr stolz darauf, wie schnell das Unternehmen im Laufe der Jahre gewachsen ist und sie sind weiterhin bestrebt, das Beste aus den Bärten der Kunden durch die Man’s Face Stuff-Produkte zu holen.
Die Man’s Face Stuff-Produktreihe besteht aus Bartwachsen mit mittlerem Halt in den Duftrichtungen: Gin & Tonic (würzig, frisch), All-Nighter (duftet nach Tabak und Kaffee), Stiff Breezer (pfeffrig, frisch), Ginger Dandy (duftet nach Ingwer und Pfefferminze) und Unscented (ohne Duft). Weiters gibt es Wachse mit sehr starkem Halt in den Duftrichtungen Gin & Tonic und Uscented. Viele Wachse von Man’s Face Stuff sind auch in einer praktischen Tube für die Reise oder die nötige Auffrischung unterwegs erhältlich.
Abgerundet wird die Man’s Face Stuff-Bartwachslinie mit dem Bart Balm, einem Allzweckprodukt, das als Haarpomade, Bart- und Augenbrauenformer verwendbar ist – bietet leichten Halt.

Alle 2 Ergebnisse angezeigt

Nach oben